Desktop Beauties – schöne Stripperin auf dem Bildschirm

Nun habe ich kürzlich bei einem Freud auf dem Desktop etwas gesehen, dass ich meinen Augen kaum trauen wollte. Da tanzten doch tatsächlich hammergeile nackte Weiber direkt auf der Taskleiste seines Desktops rum. Er hatte wohl vergessen, das abzuschalten, was aber mein Glück war. Also habe ich ihn gefragt, wo er diese Desktop Beauties bekommen hat und er hat mir das gezeigt. Also habe ich mir, wie er empfohlen hat, die gratis Software runtergeladen, zack auf dem Laptop installiert und seit dem Tag strippen diese scharfen Mädels quasi jeden Tag auf meiner Taskleiste rum. Man, ich glaube, ich werde langsam süchtig. Es gibt zwar fast jeden Tag neue Virtual Girls, die ich nach Belieben tanzen und strippen lassen kann, aber ich brauche das ja fast stündlich. Zum Glück kann ich auf dem Büro Desktop keine Software installieren, ohne dass der Admin das erlauben würde, denn sonst käme ich sicher nicht mehr zum Arbeiten. Aber wenn ich am Abend nach Hause komme, muss ich wirklich erstmal einen virtuellen Desktop Strip genießen.

Welch ein Glück, dass man das nicht alles bezahlen muss, denn zumindest die Previews sind immer kostenlos und davon bekomme ich mit der Software jeden Tag neue nackte Schönheiten auf den Bildschirm geschickt. Wo wir gerade beim Bildschirm sind, natürlich gibt es geile nackte Frauen auch als Bildschirmschoner oder auf Neudeutsch Screensaver und obergeile Wallpapers und Desktophintergrundbilder zum Download. So kann ich den Striptease auch offline haben und das kostenlos. Das stärkste sind aber etwa die sogenannten Deskbabes, denn hier sind grundsätzlich zwei nackte Girls am Striptease beteiligt und diese besorgen es sich, wenn man denn will, auch gegenseitig mit dem Dildo oder der Zunge und den Fingern.

Aber was rede ich hier groß rum? Klickt einfach auf die Desktop Beauties, die hier eh schon am Strippen sind und lasst euch selbst verzaubern. Nur passt auf, dass eure Frauen das nicht bemerken, die werden sicher neidisch auf diese virtuellen Schönheiten.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.